Schnellquiz: Frage des Tages vom 29. April 2013

von JobFit-Projektredaktion | 29. Apr. 2013 | 19 Kommentare

Liebe Azubis,

ab sofort habt ihr wieder 24 Stunden Zeit, am aktuellen Schnellquiz teilzunehmen. Jeder von euch, der die Frage des Tages in dieser Zeit richtig im Kommentarfeld beantwortet, kann damit drei Punkte sammeln.

Fragezeichen

Los geht’s: Im Ressort „Nachrichten & Hintergrund” ist ein Foto abgedruckt, auf dem sich zwei Männer die Hand geben.

Wie heißen sie, welche Funktion haben sie jeweils inne und welches Ereignis wird durch diesen Handschlag besiegelt?

Viel Erfolg!

Um den Ausgang des Quiz gerecht zu gestalten, werden eure Antworten im Kommentarfeld erst später freigeschaltet. Sonst wäre es zu einfach. Wundert euch also nicht, wenn eure Antwort nicht sofort zu sehen ist.

19 Kommentare

 
von Alisa Roloff | 29 Apr 2013 um 16:04

Links Enrico Letta (stritt sein Amt als Regierungschef an) und rechts Giorgio Napolitano (Staatschef)
Der Staatschef vereidigte gestern die Regierung, mit der endlich neue Akzente im Krisenland gesetzt werden sollen.

 
 
von Steffen Hahn | 29 Apr 2013 um 16:10

Die zwei Männer heißen Enrico Letta (links) und Giorgio Napolitano (rechts).
Enrico Letta ist nun Regierungschef unter der neuen großen Koalition Italiens, Giorgio Napolitano ist Staatspräsident von Italien, welcher gestern die neue Regierung vereidigte und somit besiegelte.

 
 
von Lisa | 29 Apr 2013 um 16:19

Namen: Enrico Letta und Giorgio Napolitano
Funktionen: Giorgio Napolitano ist Italiens Staatspräsident und Enrico Letta tritt sein Amt als Regierungschef in Italien an. Durch diesen Handschlag wurde die neu gegründete Regierung (Regierungschef+ Koalition) vereidigt.

 
 
von Ivan Neufert | 29 Apr 2013 um 16:23

Italien hat eine neue Regierung

links, Enrico Letta ( der sein Amt als Regierungschef antritt)

rechts, Staatschef Giorgio Napolitano ( vereidigte gestern die Regierung, mit der endlich neue Akzente im Krisenland gesetzt werden sollen.)

 
 
von Katharina Aßfalg | 29 Apr 2013 um 16:41

Auf dem Bild sehen Sie Enrico Letta (links) und Staatschef Giorgio Napolitano (rechts). Giorgio Napolitano vereidigte gestern die 62. Regierung. Das ist eine große Koalition für Italien. Die Koalition war zustande gekommen, weil Napolitano seine Wiederwahl an die Bedingung geknüpft hatte, so schnell wie möglich eine Regierung zu bilden. Napolitano wählte den 46-jährigen Sozialdemokrat Letta aus. Letta gelang es in wenigen Tagen eine große Koalition aus sozialdemokraten der Partei der Freiheit von Silvio Berlusconi, der Lega Nord und Mario Montis und seiner kleinen Partei zusammenzustellen. Durch diesen Handschlag wurde die neue Regierung vereidigt, mit der endlich neue Akzente im Krisenland gesetzt werden sollen. Die große Koalition könnte ab Dienstag die Arbeit aufnehmen und sich den dringenden Problemen des Landes stellen. Ein Hauptthema ist die Abschaffung der heftig umstrittenen Steuer auf Immobilienbesitz.

 
 
von Daniel Heydt | 29 Apr 2013 um 17:32

Zum einen Enrico Letta, der neue Regierungschef Italiens, zum anderen Giorgio Napolitano, der Staatschef Italiens. Mit diesem Handschlag wurde die neue Regierung Italiens vereidigt.

 
 
von Lisa R. | 29 Apr 2013 um 18:03

Name: Enrico Letta und Giorgio Napolitano
Enrico Letta Italien´s neuer Regierungschef
Giorgio Napolitano Staatschef von Italien
Ereignis: Vereinigung der neuen Regierung von Italien

 
 
von Jonas Spöttle | 29 Apr 2013 um 18:21

Enrico Letta (links) : neuer Regierungsschef
Giorgio Napolitano (rechts) : Staatspräsident
Durch den Handschlag wurde die 62. Regierung vereidigt, mit der endlich neue Akzente im Krisenland gesetzt werden sollen.

 
 
von Dominik | 29 Apr 2013 um 18:22

Der linke Mann auf dem Bild ist Enrico Letta. Der rechte ist Giorgio Napolitano.
Enrico Letta ist der neue Regierungschef (Ministerpräsident) Italiens und Giorgio Napolitano ist der Staatschef (Präsident).
Mit dem Handschlag wurde die Vereidigung von Enrico Letta zum Regierungschef besiegelt.

 
 
von fhengeler | 29 Apr 2013 um 18:27

Enrico Letta trat sein Amt als Regierungschef an (links). Der rechte Mann heißt Giorgio Napolitano. Er ist Staatschef von Italien und vereidigte gestern die neue Regierung.

 
 
von tvu | 29 Apr 2013 um 18:51

Die Männer heißen Enrico Letta und Giorgio Napolitano. Enrico Letta ist der neue Regierungschef Italiens und Giorgio Napolitano Italiens Staatschef. Durch den Handschlag vereidigt Napolitano die neue Regierung.

 
 
von Valerie Veber | 29 Apr 2013 um 19:08

Enrico Letta (links) tritt in Italien sein Amt als Regierungsschef an und Giorgio Napolitano (rechts) ist der Staatspräsident. Mit dem handschlag ist eine große Koalition zustande gekommen.

 
 
von frief | 29 Apr 2013 um 20:38

Enrico Letta, neuer iltalienischer Regierungschef und Giorgio Napolitano, italienischer Staatpräsident besiegeln mit Ihrem Handschlag die Vereidigung der neuen Regierung von Italien

 
 
von Anna Freitag | 30 Apr 2013 um 07:42

Die Männer sind:
Enrico Letta und Giorgio Napolitano

Sozialdemokrat Enrico Letta tritt in Italien sein Amt als Regierungschef an. Staatschef Giorgio Naoplitano vereidigte gestern die Regierung, mit der neue Akzente gesetzt werden sollen.

Funktion:
Letta jetzt Regierungschef.
Napolitani Staatschef.

 
 
von Natalie Koschmieder | 30 Apr 2013 um 09:21

Die beiden Männer sind Enrico Letta (links im Bild) und Giorgio Napolitano (rechts).
Enrico Letta tritt in Italien sein Amt als Regierungschef an, Staatschef Giorgio Napolitano vereidigte am Sonntag die 62. Regierung Italiens.
Mit der neuen Regierung des EU-Sorgenkindes – einer großen Koalition – sollen endlich neue Akzente im Krisenland gesetzt werden.

 
 
von Franziska Eble | 30 Apr 2013 um 09:54

Auf dem Bild sind (links) Enrico Letta und (rechts) Giorgio Napolitano zu sehen. Enrico Letta tritt sein Amt als Regierungschef an. Staatschef Giorgio Napolitano vereidigte am Sonntag, 28.04.2013 die 62. Regierung. Somit hat Italien endlich eine neue Regierung – eine große Koalition soll das Land retten.

 
 
von mmischin | 30 Apr 2013 um 13:20

Es handelt sich um den neuen Regierungschef (=Ministerpräsident) Enrico Letta und Staatschef Giorgio Napolitano. Der Handschlag besiegelt die Vereidigung von Enrico Letta zum Ministerpräsidenten Italiens.

 
 
von Tamara Rasch | 30 Apr 2013 um 14:17

Die 2 Männer heißen:
Enrico Letta, er ist neuer Regierungschef in Italien.
Georgio Napolitano, er ist der Staatschef von Italien.
Es gibt eine neue Regierung in Italien, mit Napolitano und Letta, dies wird durch den Handschlag besiegelt.

 
 
von Projektredaktion | 30 Apr 2013 um 18:33

Danke fürs Mitmachen!