Schnellquiz: Frage des Tages vom 26. August 2014

von Projektredaktion | 26. Aug. 2014 | 7 Kommentare

Liebe Azubis,

ab sofort habt ihr wieder 24 Stunden Zeit, am aktuellen Schnellquiz teilzunehmen. Jeder von euch, der die Frage des Tages in dieser Zeit richtig im Kommentarfeld beantwortet, kann damit drei Punkte sammeln.

Fragezeichen



Los geht’s:

Im Ressort Nachrichten & Hintergrund eurer heutigen Tageszeitung findet ihr einen Artikel über die Trauerfeier für den afroamerikanischen Teenager Michael Brown, der am 9. August 2014 im Bundesstaat Missouri von einem Polizisten erschossen wurde. Dieser Fall sorgt seit Wochen für Entrüstung in den USA und der ganzen Welt.


2012 gab es in den USA einen ähnlichen Fall: Ein 17-jähriger Afroamerikaner wurde in Florida von einem Nachbarschaftswächter erschossen. Wie war sein Name?


Viel Erfolg!


Um den Ausgang des Quiz gerecht zu gestalten, werden eure Antworten im Kommentarfeld erst später freigeschaltet. Sonst wäre es zu einfach. Wundert euch also nicht, wenn eure Antwort nicht sofort zu sehen ist.

7 Kommentare

 
von Jolanda Knäple | 26 Aug 2014 um 16:09

Sein Name war Trayvon Martin.

 
 
von Florian Fiedler | 26 Aug 2014 um 16:19

Der getötete 17-Jährige hieß Trayvon Martin.

 
 
von Lisa Mohr | 26 Aug 2014 um 16:54

Trayvon Martin wurde 2012 in Florida unbewaffnet von einem Nachbarschaftswächter erschossen.

 
 
von Denise Fehr | 26 Aug 2014 um 20:44

Der 17-jährige Afroamerikaner hieß Trayvon Martin.

 
 
von Estera Dietrich | 26 Aug 2014 um 21:04

Der 17 – jährige der 2012 erschossen wurde hieß Trayvon Martin.

 
 
von Dominik Bergmann | 27 Aug 2014 um 07:39

Sein Name war Trayvon Martin.

 
 
von Elisa Sauter | 27 Aug 2014 um 12:41

Trayvon Martin