JobFit-Newsletter Nr. 21 / 2014

von JobFit-Projektredaktion | 19. Sep. 2014 | Kommentare deaktiviert für JobFit-Newsletter Nr. 21 / 2014

Liebe Azubis,

im Wirtschaftsressort eurer Tageszeitung vom 8. September 2014 ging es um die konkurrierenden Gewerkschaften GDL und EVG. Die GDL fordert 5% mehr Lohn für Lokführer und Zugpersonal sowie um eine um zwei Stunden verringerte Wochenarbeitszeit. Die EVG fordert 6% mehr Lohn, mindestens aber 150 Euro. Wer’s wusste, ist drei Punkte weiter im JobFit-Wettbewerb.

Am kommenden Montag, 22. September 2014, geht es dann in die letzte Runde dieses Wettbewerb-Durchgangs. Der JobFit-Quartalstest steht online – die letzte Möglichkeit zum Punktesammeln! Zu jedem Brennpunktthema dieses Quartals und zur JobFit-Rubrik stellen wir eine Frage. Wer gut aufgepasst hat, kann hier durchstarten.

Und so geht’s: Loggt euch ein auf www.schwaebische.de/jobfit. Geht auf „Wettbewerb“, „Quartalstest“. Dort findet ihr den aktuellen Multiple-Choice-Test. Klickt die richtigen Antworten an. Wichtig: Pro Frage kann mehr als eine Antwort richtig sein! Für jede richtige Antwort erhaltet ihr drei Punkte auf euer Wettbewerbskonto. Achtung: Für jede falsche Antwort ziehen wir euch einen Punkt ab!

Zur Beantwortung habt ihr genau eine Woche Zeit: bis Sonntag, 28. September 2014.

Mitmachen lohnt sich, denn zu gewinnen gibt es ein iPad mini. Und wie immer gehen auch die Plätze 2 bis 5 nicht leer aus: Wer hier abräumt, gewinnt je zwei Tageskarten für Bergbahnen in den Alpen.

Im JobFit-Artikel, der an diesem Wochenende erscheint, geht es um Männer in typischen Frauenberufen und Frauen in typischen Männerjobs.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
euer JobFit-Projektbüro

JobFit-Projektbüro

Schwäbischer Verlag
Stichwort: JobFit
Karlstraße 16
88212 Ravensburg
jobfit@schwaebische.de
0751 29 55 20 13
www.schwaebische.de/jobfit

Kommentare geschlossen.